Q.

Wer kann sich für diesen Workshop bewerben?

A.

Universitätsstudentinnen aller Fachrichtungen aus Deutschland und dem europäischen Ausland (Bachelors ab dem 4. Semester, Diplom- und Magisterstudentinnen im Hauptstudium, Masterstudentinnen), Doktorandinnen sowie Professionals mit bis zu vier Jahren Berufserfahrung, die exzellente akademische Leistungen erbracht und erste praktische Erfahrungen gesammelt haben. Längere Auslandsaufenthalte und Engagement neben dem Studium runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über analytischen Scharfsinn und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, sind neugierig und ideenreich – und gehen ebenso gern mit Zahlen wie mit Menschen um.

Q.

Wann und wo findet der Workshop statt?

A.

Vom 21. bis 23. April 2017 in Paris.

Q.

Wie kann ich mich bewerben?

A.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

The Boston Consulting Group GmbH
Laura Götz 
Ludwigstraße 21
80539 München

Q.

Welche Unterlagen benötigen Sie von mir?

A.

Ein Anschreiben, in dem Sie sich kurz vorstellen und Ihre Motivation für eine Teilnahme bei FEMALE FOCUS darlegen, einen tabellarischen Lebenslauf und Kopien Ihrer wichtigsten Zeugnisse (Abitur, Vordiplom oder Zwischenprüfung, Diplom, Master, Promotion) und Referenzen.

Die Zusendung Ihrer vollständigen Unterlagen ist die Voraussetzung für eine Bearbeitung Ihrer Bewerbung.

Q.

Wann ist der Bewerbungsschluss?

A.

Bewerbungsschluss ist der 24. März 2017.

Q.

Wann kann ich mit einer Entscheidung rechnen, ob ich an FEMALE FOCUS teilnehmen darf?

A.

Für die Entscheidung bitten wir Sie um etwas Geduld. Sie können spätestens Mitte April mit einer Benachrichtigung rechnen.

Q.

Wenn ich für FEMALE FOCUS abgelehnt werde, beinhaltet das auch eine generelle Absage für eine Position bei BCG?

A.

Nein. Da es bei dieser außergewöhnlichen Veranstaltung immer deutlich mehr Bewerber gibt, als teilnehmen können, gilt eine Absage nur für den Workshop. Falls Sie an einem Einstieg bei BCG interessiert sind, schicken Sie unserem Recruiting-Team bitte eine gesonderte Bewerbung.

Q.

Sind mit der Teilnahme am Workshop Kosten verbunden?

A.

Nein, während des Events sind Sie unser Gast. Die Kosten für An- und Abreise sowie Unterbringung und Verpflegung werden von uns übernommen.

Q.

Ist das Event als Assessment-Center zu verstehen?

A.

Nein – unser Event ist kein Assessmentcenter, bei dem wir Sie bewerten oder über Ihren Einstieg entscheiden. Unsere Veranstaltung ist vielmehr dazu gedacht, Ihnen unsere Denk- und Arbeitsweise näherzubringen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich ein persönliches Bild von den Menschen bei BCG zu machen. Testen Sie den Beraterberuf an einem realen Fallbeispiel. Und bringen Sie alle Fragen mit, die Sie zu Ihrer Karriere haben.